Yhoko/devYhokos Entwicklertagebuch

Endyr Artworks

20. Oktober 2016 von Yhoko
Was als kleines Online-Zombie-Metzel-Spielchen begann ist mittlerweile ein komplexes Spielsystem mit unzähligen Möglichkeiten geworden – es wird also Zeit, die Vision von Endyr neu zu vermitteln und wie könnte man das besser, als mit Konzept-Artworks? Um euch einige Ideen zu vermitteln, was man in der Welt von Endyr so machen könnte (bzw. wie man es besser nicht macht ;-) haben wir einige "Berufe" ersinnt und diese als Wallpaper umgesetzt – mögen sie euch für das Spiel begeistern und eure Fantasie beflügeln!

Koch

Endyr Koch

Kämpfer

Endyr Kämpfer

Sammlerin

Endyr Sammler

Holzfäller

Endyr Holzfäller

Schmied

Endyr Schmied

Farmer

Endyr Farmer

Sammelbild

Endyr Sammelwerk

Diese Bilder dürft ihr gerne überall posten und weitergeben.

Yhoko
Thema: Endyr

Musik und Pixel

22. September 2016 von Yhoko
Musik liegt in der Luft! Diverse Musikinstrumente stehen nun zur Auswahl und erlauben das Komponieren von Melodien. Nebst stationären Klangkörpern (Klavier, Harfe und Marimba) sowie portablen Instrumenten (Banjo, Panflöte und Trompete) gibt es ein Trommelset für den Rhythmus.

Standinstrumente

Geplant ist weiterhin, dass mehrere Spieler sich als Band aufstellen können, so dass sich eine Komposition mit mehreren Instrumenten gleichzeitig spielen lässt.

Nun zum Pixelwahn. Auf Screenshots wirken die einzelnen Pixel eher subtil, die leuchtend von den Glühwürmchen fallen, als Funken vom Feuer aufsteigen und beim Holzhacken als Blätter von den Bäumen gleiten. Im Spiel jedoch entfalten sie ihre Wirkung und hübschen die Atmosphäre sehr stimmungsvoll auf.

Pixeleffekte
Schwertschmiede

Auch als Blutspritzer, Knochen- und Holzsplitter machen die Pixel eine gute Figur – und statt dass Gegner einfach in einer Rauchwolke verschwinden, werden sie nun in ihre Pixel zerlegt und fallen wortwörtlich auseinander.

Gegner-Angriffe

In Kombination mit den neuen Schwung-Animationen ("Streaks") ergibt sich daraus ein wesentlich "saftigeres" Spiel, wie der Fachmann zu sagen pflegt.

Mit Schwung!

Zum Schluss noch eine gute Meldung für unsere Pilzfreunde: Eure Lieblinge wachsen und gedeihen nun in den feuchten Höhlen von Endyr!

Pilze gibts

Als nächstes folgen dann Kleidungsstücke, Helme und Rüstungen, die bereits von [User] Sirea gepixelt werden. Während die Rüstungen als fertige Sets daherkommen, wird es bei den Kleidern möglich sein, verschiedene Stücke unter Auswahl von Material und Farbe zu einem Outfit zu kombinieren und dieses dann als Schneider herzustellen.

Yhoko
Thema: Endyr

Endyr-Grafikupdate

20. August 2016 von Yhoko
Dank der gestalterischen Unterstützung von [User] Sirea werden jetzt schrittweise alle Platzhalter durch eigene Grafiken ersetzt. Zudem entstehen auch neue Elemente wie etwa diese Pilze hier:

Bitte nicht überall reinbeissen, manche könnten auch giftig sein! Ganz anders siehts bei den Früchten und Gemüsen aus:


Hier lässt sich unbekümmert schlemmern, wenngleich nicht alles zum roh Verspeisen gedacht ist. Rezepte und Gerichte müssen aber erst noch entwickelt werden, was nicht ganz einfach ist – einerseits soll es eine gewisse Auswahl geben, andererseits soll aber auch jedes Gericht individuelle Eigenschaften aufweisen. Die angehenden Köche dürfen also gespannt sein, wie die Umsetzung erfolgt.

Zum Schluss noch einige neue Arbeitsutensilien:

Tatsächlich ist hier von der Schere bis zum Webstuhl schon (fast) alles für die Stoffproduktion vertreten. Der Schleifstein dient natürlich zum Schärfen von Klingenwaffen und die Lupe ist ein nettes Utensil für den Spieler, denn sie vergrössert effektiv den Bildschirminhalt. Spass mit Linsen!

Vergrösserungslinsen

Ein zusätzliches Dankeschön geht noch an [User] Dantinus, durch dessen Einsatz wir nun eine zusätzliche Ledertasche haben:

Erfahrungsgemäss werden einzelne Grafiken im Laufe der Zeit nochmal angepasst oder komplett überarbeitet, am Ende soll jedenfalls alles "wie aus einem Guss" wirken.

Durch die verlängerte Entwicklungszeit bleibt Endyr nun übrigens wesentlich länger in der Alpha-Testphase als geplant. Das heisst vor allem: Auch die Aktion mit der Vorbestellung bleibt noch eine Weile offen! Es besteht also noch immer die Möglichkeit, für wenig Geld einen Account auf Lebenszeit zu ordern:

Zudem ist die Alpha nun offener, d.h. jeder der sich für Endyr interessiert kann sich registrieren und bei mir melden, dann wird der Account freigeschaltet. So könnt ihr erste Eindrücke sammeln, euch mit Steuerung und Spielmechanik vertraut machen und natürlich Screenshots und Erfahrungsberichte verbreiten.

Yhoko
Thema: Endyr