Yhoko/devYhokos Entwicklertagebuch

Endyr-Update

8. Mai, 19:05 von Yhoko
Es ist gar nicht so einfach, ein Projekt umzusetzen und gleichzeitig darüber zu berichten. Niemand füllt gerne "den Papierkram" aus und nach der Entwicklung auch noch News zu schreiben, fühlt sich genau wie ebensolcher an. Immerhin reicht meine Motivation für das Endyr Changelog, welches akkurat und sogar zweisprachig geführt wird. Ab und zu jedoch tut es auch gut, auf die Arbeit zurückzublicken und Fortschritte zusammenzufassen.

Angel und Netz

Das Angelsystem bei Endyr wurde komplett überarbeitet. Bisher musste man die Angel aktivieren, warten, und dann im richtigen Moment die Schnur einholen. Falls schon Fische im Inventar waren, ging der Zähler um 1 hoch, weswegen man leicht übersah, was überhaupt gefangen wurde. Unabhängig davon, ob der Fang klappte, war das Angeln damit aber beendet, der Köder (falls vorhanden) verloren und das Ganze konnte/musste wieder von vorne losgehen.

Angelmeldung

Das neue System ist (natürlich) wesentlich angenehmer und informativer: Ist die Angel erst einmal ausgeworfen, kann man sich entspannt zurücklehnen. Wie zuvor sieht man am Schwimmer, wenn ein Fisch anbeisst, und sollte dabei reagieren – andernfalls zieht er aber einfach weiter und vielleicht beisst schon bald ein anderer an. Falls ein Köder am Haken hängt, besteht zudem die Chance, dass er weiterhin dranbleibt (und ganz selten reisst auch die Schnur, was das Angeln dann tatsächlich beendet).

Angeln am Lagerfeuer

Der eigentilche Anlass für die Neuerung waren allerdings die Fischgründe selbst. Bisher gab es dafür schlicht keine Spielmechanik; in jedem Tümpel, See und Fluss lebten dieselben Fische. Nun hat jedes Wasserloch seine eigene Auswahl an Fischen bzw. Meeresbewohnern und manche lassen sich nur mit bestimmten Ködern fangen. Apropos, nebst Würmern und kleinen Fischen kann man nun auch funkelnde Metallköder herstellen.

Andorja


Wüstenblumen

Eine kurze Zwischenmeldung aus dem Nordwesten; der Zugang zur Wüstenstadt Andorja (in Anlehnung an den Zauberwald) ist nun freigeschaufelt. Zwar gibt es dort nicht viel mehr zu sehen als verlassene Gebäude, aber wenn schon real kein Sommer kommt, ist es zumindest in Andorja immer herrlich warm. Die Sonnenbrille ist übrigens nicht zu haben.

Monster und Rätsel


Fledermausattacke!

Von der grossen Hitze zurück in die frostigen Minenschächte. Hier finden sich nun unsere ersten eigenen Gegner, die bissigen Fledermäuse! Während die normalen Fledermäuse eilig davonflattern machen diese hier das genaue Gegenteil – und sind dabei äusserst erfolgreiche Jäger. Um was es sich dabei genau handelt wird übrigens im Obeliskenrätsel erklärt (nein, nicht im folgenden Screenshot, denn dieser zeigt nur einen Eindruck des Rätsels).

Luminos 2
Glyphen
Geheime Botschaft

Nanu, was sind denn das für Schriftzeichen? Hier sehen wir den neuen Text-Renderer in Aktion. Bisher konnten in Dialogen nur normale Buchstaben in weiss mit fixer Grösse dargestellt werden. Nun ist so gut wie alles möglich; Farben, Grössen, Schriftarten, Transformationen, sogar Animationen und Bilder. Einige Texte im Obeliskenrätsel nutzen die neuen Möglichkeiten bereits aus.

NPC-Händler


Erklärungen

Zum Schluss noch ein (hoffentlich hilfreiches) Update für die NPC-Händler. Man kann nun die gezeigten Gegenstände anklicken – sofern vorhanden gibt der Händler dann eine Erklärung dazu ab, mindestens aber erfährt man so den Namen unbekannter Waren. Ausserdem gibt es jetzt ein Tagesbudget für den Waren-Ankauf, so dass man nicht mehr durch den Verkauf von z.B. tonnenweise Mehl zum Luxillionär werden kann.

Yhoko


PS: Roadmap


Endyr Projekt-Roadmap

Zum ersten Mal seit Entwicklungsstart gibt es eine Projekt-Roadmap! Diese soll mir und allen Mitwirkenden als Leitfaden dienen, aber auch den (zukünftigen) Spielern einen Einblick vermitteln, wie es um das Projekt steht. Wie man sieht, sind die technischen Aspekte so gut wie abgeschlossen und es mangelt im wesentlichen noch am konkreten Spielinhalt (Game Content). Die oben erwähnten Gegner und Fischgründe zählen übrigens zu diesem Bereich.
Thema: Endyr

2 Kommentare

Dantinus / 08.05.2017
Wieso hab ich das Gefühl das du bei dem tonnenweisen Mehl an mich gedacht hast o.o

Aber alles in allem muss ich sagen finde ich es toll wenn ich mir das hier durchlese. Da muss ich wieder dran denken wie Endyr noch war bevor einer der Erneuerungen dazu kam und muss schon sagen das Endyr wirklich Fortschritte erzielt und das fast schon täglich <3
Sirea / 08.05.2017
Die neuen Änderungen gefallen mir sehr gut und lassen das Spiel gleich viel lebendiger erscheinen. Besten Dank dafür!

Kommentar schreiben

Name:
E-Mail:
Beitragstext: