Yhoko/devYhokos Entwicklertagebuch

Liebe Endyr-Fans

6. Juli 2013 von Yhoko
Ursprünglich sollte Endyr am 21. Dezember zusammen mit dem Weltuntergang online gehen – dies war auch tatsächlich der Fall, allerdings aufgrund massiven Zeitmangels in stark gekürzter Form. Die Endyr Alpha hat gezeigt, dass das System grundsätzlich funktioniert, wo die Schwachstellen sind (insbesondere ist das "Rubberbanding" beim Laufen aufgefallen) und nicht zuletzt auch, wer überhaupt Interesse an dem Projekt hat.

Nun, gut 6 Monate später, sieht Endyr noch fast genauso aus wie damals – und das mit gutem Grund. Massive interne Umbauarbeiten, vor allem aber Updates an Yhoko.com (man denke nur an Yotto und Marktplatz) und im Sternchenspiel sowie private Gründe (WG-Auflösung mit Auszug) haben die Weiterentwicklung gebremst. All diese Faktoren liegen jetzt hinter mir und Endyr steht wieder ganz oben auf meiner imaginären Todo-Liste.

Die Entwicklung verlagert sich immer weiter unter die Haube; Skripte werden verfeinert, die KI verbessert, das Crafting ausgeweitet und Spielabläufe optimiert. Da sich diese Prozesse oft nur mit (mehr oder weniger viel) Text erklären lassen, habe ich beschlossen, diesen Blog hier zu pflegen. Nicht jedes Thema und nicht jede Neuerung an Endyr wird hier zur Sprache kommen (dafür gibt es das offizielle Changelog mit sämtlichen Updates und Neuerungen) sondern nur diejenigen, die mir angemessen scheinen.

Wer sich also für Endyr und die Technik dahinter interessiert, möge diesen Blog gleich abonnieren oder öfter mal reinschauen. Verwendet für Fragen und Antworten die Kommentarfunktion oder schickt mir Mails :-)

Yhoko
Thema: Endyr


Kommentar schreiben

Name:
E-Mail:
Beitragstext: