Einträge aus dem Jahr 2053"Krypton ist sehr reaktionsträge (...) und besitzt nur abgeschlossene Schalen"

10-Sep-2053 23:47

10. September 2015 von Valkyrie
"Medialer Populismus schafft keine Aufklärung, dafür Wutbürger und Verschwörungstheoretiker."
– Helmut Glaßl (*1950), Thüringer Aphoristiker
Seit ich den Fall David mehr oder weniger in die Hände anderer Leute gegeben habe fühle ich mich nutzlos. Die meiste Zeit liege ich rum und zappe durch die Kanäle, doch egal was ich schaue es wird nur vom Top-Thema berichtet: Asien rüstet auf, Asiens neuste Technologien, Asien in Konflikt mit den Vereinigten Staaten. Ich habe das Gefühl, dass diese Nachrichten nie aufhören werden und natürlich rüsten sie auf, wir tun es ja auch. Und die Deutschen tun es. Und die Polen. Seit Europas Niedergang basiert unsere Politik doch nur noch auf Wettrüsten und Hetze gegen den jeweils Anderen. Der Staat schafft es nicht in seinem eigenen Land aufzuräumen, aber hauptsache der Andere ist schlimmer. Alle sind böse, außer natürlich die Nationalität der du angehörst - Patriotismus ist Gift für die Gesellschaft. Wir spucken auf unsere Nachbarn, aber kaum gibt es jemanden der uns gefährlich wird, so sind wir zur Stelle und sind sogar bereit für "unsere Leute" zu bluten. Lächerlich. Mir wird so schlecht davon, dass ich mehrmals am Tag das Zimmer verlassen habe, um frische Luft zu atmen und unter Menschen zu kommen. Das PSE meldet sich auf keine meiner Anfragen und so kann ich nichts tun außer abwarten und dahin vegitieren. Wenn das so weiter geht muss ich mir ernsthaft was überlegen. Ich wollte sogar Elisa fragen, ob ich sie ausführen darf, aber ich fühle mich ziemlich zerknirscht und kraftlos und dementsprechend sehe ich auch aus. Ich warte einfach auf einen neuen Fall und morgen schau ich, dass ich mich ins Netzwerk der Bibliothek logge und einige Bücher auf meinen PC ziehe. Fernsehen ist lästig.


Kommentar schreiben

Name:
E-Mail:
Beitragstext: